Die Zeiten ändern sich - Phase 3

Heute geht das "Die Zeiten ändern sich"-Projekt in die dritte Runde.

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, hat sich die Optik dieser Website dramatisch verändert: Der Hintergrund ist neu, der Nebelpfad zieht sich nun wortwörtlich durch alle Seiten, und was das Menü angeht, so spare ich mir tausend Worte durch ein paar Bilder.

Hinzu kommen kleinere Änderungen bei der Text- und Bildgestaltung sowie eine neue Aufbereitung der "Bisher erschienen"-Rubrik auf der der Home-Seite. Und ja, auch C findet ihr jetzt dort.


An dieser Stelle auch noch einmal ein großes Danke an alle, die C gelesen, weiterempfohlen und mit einer öffentlichen Bewertung geschmückt haben! Ihr allein habt den ersten Titel des Skrypteum-Verlags zu solch einem Erfolg gemacht!


Skrypteum-Verlag? Ja, ihr habt richtig gehört. Das Rätsel um die ???-Seite ist endlich gelüftet!

In diesem Monat erblickte ein neuer Verlag das Licht der Welt. Sein Ziel: Schöne Bücher zu veröffentlichen ohne den Zwang, um jeden Preis auf Kundenfang gehen zu wollen (oder müssen). Denn Kunst lässt sich nicht in Geld aufwiegen.

Mehr über das Skrypteum findet ihr hier.


Das "Die Zeiten ändern sich"-Projekt ist damit aber noch nicht (ganz) am Ende!

Ihr wollt auch den Rest nicht verpassen? Dann meldet euch gleich für den Blog an und werdet sofort informiert, sobald es etwas neues gibt. Oder folgt mir auf Twitter unter @Skrypteum.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leseproben jetzt auch auf der Homepage

Die Detailseiten aller Bücher bieten ab sofort direkten Zugang zu Leseproben! Diese stehen im PDF-Format zur Verfügung und können online angesehen oder für PC, E-Book Reader & Co. heruntergeladen werd